Italien Urlaub an der Adria: Meer und Kunststädte






 2 Nächte (20/10 - 22/10) für  2 erwachsene, Bed and breakfast
Informationen über das Unternehmen
Firmenbezeichnung Emilia Romagna Welcome rete di imprese
Adresse Rechtssitz Via Evangelisti 4
48015 Cervia (Ra)
MwSt-Nummer 02540800394
Verantwortlicher der Behandlung von persönlichen Angaben Emilia Romagna Welcome rete di imprese


DATENSCHUTZPOLITIK DER INITIATIVE EMILIA ROMAGNA WELCOME S.R.L.

Datenschutzpolitik der Initiative Emilia Romagna Welcome ("ERW") und Informationsbroschüre für den Verbraucher, dessen persönliche Daten ("Daten") laut Artikel 13 Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 ("Datenschutzgesetz") bearbeitet werden.

1. Verweis
Bezüglich der Definitionen und Verwendungsmodalitäten des Internetportals verweisen wir auf die Seite "Benutzungsbedingungen".

2. Inhaber
Emilia Romagna Welcome, in Person ihres gesetzlichen Vertreters auf Zeit, mit Sitz in Cervia, Via Evangelisti 4 (48015), PI 02540800394 ("ERW" oder “Gesellschaft”) erteilt in ihrer Eigenschaft als Rechtsinhaber der Datenbearbeitung ("Inhaber") liefert hiermit den betroffenen Verbrauchern Informationen bezüglich der Bearbeitung von persönlichen Daten, wobei sie selbstverständlich gern bereit ist, diesen auf Wunsch weitere Erläuterungen zu erteilen.

3. Anwendungsumfang
Die vorliegende Informationsschrift richtet sich an alle, die – gleich aus welchen Gründen – über das Internetportal EmiliaRomagnaWelcome ("Internetportal"), das über die URL-Adresse www.emiliaromagnawelcome.com aufgerufen werden kann, mit dem Inhaber in Kontakt treten, egal, ob es sich dabei um natürliche Personen, Rechtspersonen, Körperschaften oder Vereinigungen handelt. Die Informationsschrift umfasst auch alle Informationen, die dem Inhaber von Fall zu Fall mündlich und/oder schriftlich gestellt wurden.

4. Quelle und Art der Daten
Die vom Inhaber bearbeiteten Daten werden direkt vom Betroffenen beim Ausfüllen der im Internetportal vorhandenen Formulare geliefert. Die Dateneingabe ist in keiner Weise rechtsverbindlich vorgeschrieben, doch können in Ermangelung derselben die Serviceleistungen des Internetportals nicht ausgeführt werden, wie auf der Seite „Benutzungsbedingungen“ erläutert wird. Der Hinweis bezüglich der obligatorischen (oder fakultativen) Eingabe von Daten auf den Online-Formularen bezieht sich darauf, dass bei Nichteingabe der entsprechenden Daten oder bei Verweigerung der ihrer Bearbeitung aus rechtlichen Gründen bestimmte Dienstleistungen des Internetportals nicht erbracht werden können. Die fakultative, explizite und freiwillige Zusendung von E-Mailsendungen an die im Internetportal angegebene Adresse ist - zum Zwecke der anschließenden Beantwortung - mit der Erfassung der Adresse des Absenders sowie eventuell mit weiteren, im Schreiben genannten persönlichen Daten verbunden. Die vom Verbraucher bei der Anforderung von Informationsmaterial genannten, persönlichen Daten werden ausschließlich zur Erbringung der gewünschten Leistung verwendet und nur dann an Dritte weitergeleitet, wenn dies zur Leistungserbringung erforderlich ist.

Cookies. Hierbei werden vom Internetportal keine persönlichen Benutzerdaten erfasst. Zur übermittlung von persönlichen Informationen werden keine Cookies verwendet; außerdem werden keine sogenannten Dauer-Cookies irgendwelcher Art, d.h. Systeme zum User-Tracking eingesetzt. Die Verwendung von sogenannten Sitzungscookies (Cookies, die im Computer des Benutzers gespeichert bleiben und beim Schließen des Browsers verschwinden) beschränkt sich auf die übertragung von Sitzungskennzeichen (vom Server erzeugte, zufällige Zahlenketten), die für eine sichere und effiziente Benutzung des Internetportals notwendig sind. Mit der Verwendung von Sitzungscookies auf dieser Website werden andere Informationstechniken, die sich möglicherweise nachteilig auf den Schutz des Benutzers während des Surfens auswirken könnten, überflüssig und eine Erfassung von persönlichen Daten zur Identifizierung des Benutzers unmöglich gemacht.

In der Website veröffentlichte Bilder und Fotos. Bei der Benutzung des Internetportals achtet ERW außerdem auf die Vorschriften des Zivilgesetzbuches (Par. 10, “Missbrauch von Bildern Dritter”) und des Urhebergesetzes (Nr. 633/1941); diesen Vorschriften zufolge muss die abgebildete Person ihre Zustimmung erteilen, es sei denn, die Abbildung ist durch die Bekanntheit oder die von der fotografierten Person eingenommene öffentliche Rolle oder durch juristische oder polizeiliche Anforderungen gerechtfertigt oder mit Ereignissen verbunden, die von öffentlichem Interesse sind oder in der öffentlichkeit stattgefunden haben. Das Urheberrecht verbietet jede Veröffentlichung sowie den Handel mit Fotos, wenn diese die Ehre, den Ruf oder das Ansehen der abgebildeten Person schädigen.

5. Zweck der Datenbearbeitung
Die Eingabe von Daten dient zu folgenden Zwecken: Funktion des Internetportals als virtueller Treffpunkt, Verwaltung von Aufträgen und Rechnungen, Abschluss von Verträgen, Erfüllung von vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen; Ausführung von Serviceleistungen für den Benutzer mittels Callcenter. Wenn die Daten für Informations- und/oder Marketingzwecke (z.B. Zusendung von persönlichen Newslettern) benutzt werden, hat der Inhaber eine spezielle Zustimmung einzuholen und vor allem die hierfür erforderlichen besonderen Daten (E-Mail-Adresse) getrennt von den übrigen Daten des Betroffenen zu bearbeiten.

6. Art der Datenbearbeitung Die vom Inhaber bearbeiteten Daten können als gemeine Daten eingestuft werden (Vorname, Nachname, Anrede, Wohn- oder Gesellschaftssitz, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse, Mehrwertsteuernummer, Steuernummer) und sind unerlässlich für die Identifizierung des Benutzers für die o.g. Zwecke.

7. Kredit- und/oder Debitkarte
Der Inhaber bearbeitet keine Daten, die sich auf Kredit- oder Debitkarten beziehen, die vom Benutzer bei der Reservierung und/oder Bezahlung des jeweils erworbenen Service eingegeben werden. Diese Daten werden nach Aufrufen einer vollkommen vom Internetportal getrennten Plattform dem Finanzintermediär direkt erteilt. Für diese mit angemessenen Sicherheitsgarantien vom Finanzintermediär verwaltete Plattform haftet ausschließlich der Finanzintermediär, wie in den "Benutzungsbedingungen" vorgesehen ist.

8. Bearbeitungsmodalitäten
Die Bearbeitung der Daten kann mit oder ohne elektronische Instrumente mit logischen Verfahren erfolgen, die eng mit den Zwecken der Datenbearbeitung verknüpft sind. Die bearbeiteten Daten unterliegen keiner übertragung oder Verbreitung. 
9. Speicherung der Daten
Die vom Inhaber bearbeiteten Daten werden 24 Monate nach dem letzten Zugang zum Internetportal (Login) gelöscht.

10. Einwilligung
Für die von ERW bearbeiteten Daten und die Zwecke der Datenbearbeitung ist laut Datenschutzgesetz keine Einwilligung des Betroffenen erforderlich (Paragraph 24). Der Inhaber sorgt für die Einholung der Zustimmung, falls die Art der Daten oder der Zweck der Datenbearbeitung laut Datenschutzgesetz eine solche Einwilligung vorschreibt.

11. Beauftragte und Verantwortliche der Datenbearbeitung
Innerhalb der Gesellschaft werden die Daten von Mitgliedern der Gesellschaftsorgane (für die Verwaltung und Kontrolle) sowie von den Angestellten und/oder Mitarbeitern des Inhabers bearbeitet, die mit der Datenbearbeitung beauftragt wurden und hierfür die entsprechenden Arbeitsanweisungen erhalten haben.
Die Daten können darüber hinaus auch von Rechts-, Steuer- und Informatikberatern des Inhabers - ausschließlich im Zusammenhang mit ihrem jeweiligen beruflichen Auftrag - bearbeitet werden; sie werden hierzu als Verantwortliche der Datenbearbeitung ernannt und erhalten die entsprechenden Anweisungen.

12. Datenbearbeitung über das Internet
Abgesehen von den in Punkt 4 erwähnten Cookies werden in diesem Internetportal keine Erhebungen bezüglich der Zugänge bzw. keine automatische Erfassung der Surferdaten mittels Spyware oder sonstigen Instrumenten vorgenommen. Zur Gewährleistung der Optimierung und effizienten Navigation innerhalb des Internetportals verwendet der Inhaber ausschließlich Login-Cookies, die es dem Benutzer gestatten, seine Kenndaten nur einmal pro Sitzung einzugeben. Diese Cookies werden nicht dauerhaft im Computer des Benutzers gespeichert und verschwinden nach dem Schließen des Browsers und/oder der Sitzung.

13. Anwendbare Grundsätze
Der Inhaber erfasst und bearbeitet die Daten, die zur Erzielung der oben genannten Zwecke erforderlich sind und sorgt für eine den Grundsätzen der Zulässigkeit, des Nichtüberschusses und der Proportionalität laut Datenschutzgesetz entsprechende Bearbeitung.

14. Rechte des Betroffenen
Der Betroffene kann sich an den Inhaber wenden, um von seinen laut Datenschutzgesetz vorgesehenen Rechten (siehe nachstehend vollständig wiedergegebenen Paragraph 7) Gebrauch zu machen und insbesondere, um Zugang zu seinen Daten zu erhalten, um deren Berichtigung und Aktualisierung zu erlangen oder aus berechtigten Gründen deren Bearbeitung zu untersagen. Weitere Informationen über die Rechte und Modalitäten bei der Ausübung dieser Rechte können der folgenden Website des Datenschutzbeauftragten entnommen werden: http://www.garanteprivacy.it/garante/navig/jsp/index.jsp.

Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 - Artikel 7 - (Recht auf Zugang zu den persönlichen Daten sowie sonstige Rechte)
1. Der Betroffene hat das Recht, zu erfahren, ob – auch noch nicht gespeicherte - persönliche Daten über ihn vorliegen und deren Mitteilung in angemessen verständlicher Form zu verlangen.

2. Der Betroffene hat das Recht, folgende Informationen zu erhalten:
a. Quelle seiner persönlichen Daten;
b. Zweck und Modalitäten der Datenbearbeitung;
c. die bei der Bearbeitung mit elektronischen Instrumenten angewandte Logik,
d. Identifizierungszeichen des Inhabers, der Verantwortlichen und des kraft Par. 5. Abs. 2 ernannten Vertreters;
e. Subjekte oder Subjektkategorien, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die in ihrer Eigenschaft als ernannte Vertreter auf dem Staatsgebiet oder als Verantwortliche oder Beauftragte Kenntnis davon erlangen können.

3. Der Betroffene hat das Recht, folgendes zu verlangen:
a. Aktualisierung, Berichtigung oder ggf. Vervollständigung der Daten;
b. Löschung, Anonymisierung oder Blockierung von Daten, die unter Missachtung von Gesetzen bearbeitet wurden, einschließlich jener Daten, deren Speicherung für die bei ihrer Erfassung oder Bearbeitung verfolgten Zwecke nicht notwendig ist;
c. Bescheinigung, dass die Operationen gemäß Punkt a) und b) und deren Inhalt denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, mit Ausnahme jener Fälle, in denen dies unmöglich ist oder mit dem Einsatz von Mitteln verbunden ist, die in einem offensichtlich unangemessenen Verhältnis zu dem zu schützenden Recht stehen.
4. Der Betroffene hat das Recht, folgendes ganz oder teilweise zu verweigern:
• die Bearbeitung der ihn betreffenden persönlichen Daten aus berechtigten Gründen, selbst wenn diese dem Zweck, für den sie erfasst wurden, angemessen sind;
• die Bearbeitung der ihn betreffenden persönlichen Daten zwecks Zusendung von Werbematerial oder Direktverkauf oder zur Durchführung von Marktforschung oder Handelskommunikation.

Cookies

Cookie sind Textdateien, die ein Webportal auf Ihrem Rechner hinterlässt, wenn Sie es besuchen, und die das Funktioneren dieser Website, die Verwendung einer bestimmten durch den Benutzer ausdrücklich angeforderten Funktionalität ermöglichen bzw. den Betrieb dieser Website verbessern: wie, z.B. Cookies, die die Navigation schneller machen oder für den Benutzer interessantere Inhalte anzeigen, je nach seinen früheren Anfragen. Cookies können dauerhaft (permanente Cookies) sein bzw. eine begrenzte Dauer (Session-Cookies) haben. Diese Website verwendet sowohl permanente als auch Session-Cookies. Session-Cookies werden auf Ihrem Computer nicht gespeichert und verschwinden wenn der Browser geschlossen wird. Permanente Cookies werden für die Personalisierung der Navigation verwendet, je nach Gerät, das vom Benutzer (Computer, Tablet, Smartphone) verwendet wird; wie z.B. Cookies von Dritten, die verwendet werden, um die Zugangsstelle (z. Google Analytics) zu analysieren und um dem Benutzer zu erlauben, den Inhalt der Website durch soziale Netzwerke (FB) oder E-Mail (Add This) zu teilen. Diese Cookies werden dauerhaft auf Ihrem Computer gespeichert und haben eine variable Dauer.

Google Analytics Cookies
Unsere Website verwendet Google Analytics von Google, Inc.. Der Service bietet statistische Messung und Analyse der Leistung der Website durch den Einsatz von Cookies an. Um die Datenschutzbestimmungen des Dienstes Google Analytics zu konsultieren, besuchen Sie bitte http://www.google.com/intl/en/analytics/privacyoverview.html. Für die Datenschutzbestimmungen von Google, weisen wir auf die folgende Adresse hin http://www.google.com/intl/it/privacy/privacy-policy.html.

Google Adwords & Google Remarketing Cookies
Die Website könnte Google Adwords und die Google Remarketing-Technologie verwenden. Beide werden von Google Inc. verwaltet. Die Funktion des Conversion-Tracking von AdWords verwendet auch Cookies. Damit wir den Überblick über Verkäufe sowie sonstige Conversions haben, fügt man ein Cookie an den Computer eines Benutzers hinzu, wenn der Benutzer auf eine Anzeige klickt. Dieses Cookie dauert 30 Tage und sammelt bzw. überwacht keine Informationen, die einen Benutzer persönlich identifizieren können.
Benutzer können die Cookies-Conversion-Tracking von Google an den Einstellungen Ihres Internet-Browsers deaktivieren. In einigen Fällen können Cookies Probleme beim Zugang oder bei der Navigation in Ihrem AdWords-account verursachen. Wenn dies geschieht, ist der beste Weg, um das Problem zu beheben, den Cache von den für Ihren Internet-Browser gespeicherten Cookies zu leeren. Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier https://www.google.es/intl/it/policies/privacy/. Endlich können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren, indem Sie ein bestimmtes Browser-Plug-in herunterladen, das auf der folgenden URL zu finden ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Facebook Cookies
Die Website könnte Cookies von Facebook Inc. verwenden, um den Fortschritt der Facebook- Ads-Kampagnen und evtl. Remarketing-Aktionen zu überwachen. Um weitere Informationen über die Verwendung von Cookies seitens Facebook zu erhalten, klicken Sie bitte hier: https://www.facebook.com/help/cookies/

Der Benutzer kann die Registrierung von persistenten Cookies auf Ihrer Festplatte widersetzen, indem er Coookies auf seiner Browser-Navigation deaktiviert. Entdecken Sie, wie man auf den wichtigsten Browsern Cookies deaktiviert: ChromeFirefoxInternet ExplorerSafariOpera. Nach dieser Operation könnten jedoch einige Funktionen der Webseiten nicht richtig durchgeführt werden.

Vom Benutzer freiwillig angegebenen Daten

Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Sendung von Emails an die auf dieser Website angegebenen Adressen bzw. das Ausfüllung des Formulars, bringt mit sich den Erwerb der Adresse des Versenders, welche nötig ist, um die Anfragen zu beantworten, sowie weitere personenbezogene Daten, die in der Mitteilung des Kunden enthalten sind.   

Datenbereistellung

Der Benutzer kann freiwillig personenbezogene Daten in den Anfragenformularen bzw. in bestimmten Abschnitten der Website bereitstellen, um die Zusendung vom Informationsmaterial oder sonstiges zu bitten. Bei Nichtbereitstellung kann man die angeforderten Informationen in anonymer Form erhalten. Personenbezogene Daten werden durch automatisierte Tools für die notwendige Zeit und zum Zweck ihrer Sammlung verarbeitet. Besondere Sicherheitsmaßnahmen werden getroffen, um Datenverlust, unerlaubte oder missbräuchliche Verwendung und unberechtigten Zugriff auf die Datenbank zu verhindern.

Datenverarbeitung-Methode

Ihre personenbezogenen Daten werden durch automatisierte Tools für die notwendige Zeit und zum Zweck ihrer Sammlung verarbeitet. Besondere Sicherheitsmaßnahmen werden getroffen, um Datenverlust, unerlaubte oder missbräuchliche Verwendung und unberechtigten Zugriff zu verhindern. Der Benutzer hat immer das Recht, jederzeit eine Bestätigung der Existenz der personenbezogenen Daten zu erhalten, deren Inhalt und Ursprung zu kennen, deren Richtigkeit zu überprüfen bzw. ihre Integration, Aktualisierung bzw. Berichtigung anzufordern (Art. 7 des G.v.D. Nr. 196/2003). Gemäß des gleichen Artikels, haben Sie das Recht, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der in Verletzung des Gesetzes verarbeiteten Daten zu verlangen, sowie in jedem Fall ihre Verarbeitung aus legitimen Gründen zu widersetzen. Diese Datenschutzrichtlinie kann regelmäßig geändert werden und die Verwendung der gesammelten Informationen unterliegt den Datenschutzbestimmungen, die zum Zeitpunkt der Nutzung in Kraft gesetzt worden sind. Dieses Dokument, das auf http://www.emiliaromagnawelcome.com veröffentlicht wurde, stellt die Datenschutzbestimmungen dieser Website dar und unterliegt Änderungen, die von Zeit zu Zeit und mit dem Datum des Updates veröffentlicht werden.

 
Die besten Informationsbroschüren für Ihren Urlaub
in der Emilia-Romagna erhalten Sie direkt per E-Mail!
Benötigen Sie Hilfe
Emilia-Romagna: ein Land, welches zur Entdeckung einlädt!
Folgen Sie uns:

Emiliaromagnawelcome.com - Alle Rechte vorbehalten - P.IVA 02540800394
Credits TITANKA! Spa © 2016