Italien Urlaub an der Adria: Meer und Kunststädte






Religiöse Feiertage

WANN
13.11.19


Mehr dazu
Das alte Fest des Schutzpatrons von Cervia, San Paterniano, ist zurück, eine Gelegenheit, die verschiedenen Seelen, aus denen sich die Gemeinschaft von Cervia zusammensetzt, wiederzuentdecken und Traditionen wiederzuentdecken, die vom Verlust bedroht sind.

Der Schutzpatron (juristischer Begriff, der sich auf den verteidigenden Anwalt bezieht) ist der Heilige, der im endgültigen Urteil verteidigt, und nicht nur: er interveniert, um zu verteidigen und zu schützen; in den heiligen Bildern halten die Gönner an ihren Händen oder haben zu ihren Füßen die Stadt, die sie schützen, und gelten als die geistigen Gründer. Eine Stadt sieht in dem Schutzpatron das nachzuahmende Modell, den Beschützer, der gegen die Widrigkeiten aufgerufen werden soll, damit er seine Fürsprache vor Gott geltend machen kann, und den Verteidiger gegen geistige und materielle Gefahren.
So hat die Kirche im Laufe der Jahrhunderte das Fest des Schutzheiligen nicht nur als religiöses, sondern auch als bürgerliches Ereignis vorgeschlagen und in Erinnerung behalten; dieser Aspekt spiegelt sich auch im Statut der Gemeinde wider, das in Art. 3, c. 7 (*), alle Menschen in Cervia an den Schutzheiligen der Stadt erinnert.
Weiter Verringern
WANN:
13.11.19
WO:
Cervia

Events, die Sie interessieren können
Die besten Informationsbroschüren für Ihren Urlaub
in der Emilia-Romagna erhalten Sie direkt per E-Mail!
Benötigen Sie Hilfe
Emilia-Romagna: ein Land, welches zur Entdeckung einlädt!
Folgen Sie uns:

Emiliaromagnawelcome.com - Alle Rechte vorbehalten - P.IVA 02540800394
Credits TITANKA! Spa © 2016