Italien Urlaub an der Adria: Meer und Kunststädte






Bellaria und Traditionen

Bellaria - Igea Marina

Ferien und Tradition

Ein Pfad in der Volkskultur, um die alten Traditionen, durch die Ereignisse der Stadt, zu entdecken. Im Mai findet das Musikfestival der mündlichen Tradition “La Borgata che Danza" (das Volk, das tanzt) im Stadtviertel "Borgata Vecchia" statt. Im Juli werden die Straßen des Hafens mit historischen Nachempfindung “Lo Sbarco dei Saraceni” (die Landung der Sarazenen) von Piraten jubelnd überfallen. Anlässlich der historische Regatta, gehen alte Boote auf das Meer.

Das " Borgata Vecchia" Viertel

Das "Borgata Vecchia" Viertel ist eine Ansammlung von wenigen Häusern, entlang der alten Via Popilia, an der Furt über den Fluss Uso. Es ist das älteste Stadtkern der Stadt, wo man einmal eine alte Taverne, als Postamt verwendet, sehen konnte, um Pferde und Passagiere ruhen lassen. Alte vergilbte Fotografien jetzt bezeugen, dass das "Borgata Vecchia" von Bellaria fast keine Veränderung im Laufe der Jahre gelebt hat. Die Kreuzungen der beiden Straßen und Ecken der Häuser sind nähmlich immer noch perfekt erkennbar.

Im Mai veranstaltet das "Borgata Vecchia" ein Festival zu den alten Formen der populären Musik, mündliche Traditionen und Gastronomie gewidmet: die Höfe der Häuser öffnen für Menschen und, während Gruppen von Musikern Lieder und Tänze improvisieren, bietet jede Familie ihre kulinarischen Spezialitäten.

Das "Cagnona" Viertel

Ingenieur Giovanni Lugaresi (1844 -1922) verwandelte ein bewaldeten und sumpfigen Gebiet, wo die Jagd fast ausschließlich praktiziert wurde, in einer ersten Kolonie für aristokratischen und bürgerlichen Badende, die dann ihre Villen hier am Meer bauten. Giovanni wählte dieses Gebiet in Bellaria als Ort der Pflege für die Lungenentzündung seines Kind Eraldo, auf den Rat von Professor Augusto Murri, aus der Universität in Bologna.

Das erste Haus wurde 1885-1886 von dem Ingenieur Lugaresi gebaut und, nach einigen Jahren, wurde es von Dutzenden gefolgt, von denen viele gut erhaltene und noch heute sichtbar sind. Mit der Ankunft der ersten Hütten, wurde das Gebiet vollständig zurückgewonnen und nahm bald die lange Saison der Villa Urlaub aus, wahrscheinlich als die vorherrschende Art von Tourismus bis zum Zweiten Weltkrieg geblieben.

Derzeit ist das "Cagnona" einer der beliebtesten touristischen Gegenden der Stadt, mit vielen Hotels direkt am Strand, renommierten Restaurants und Unternehmen.

Der Hafen

Man erreicht leicht den Hafen vom Fußgängerinsel in der Altstadt, Richtung Sarazenenturm und dann auf die neue Fußgängerbrücke über den Fluss "Uso". Viele Fischrestaurants erwarten Sie, um die lokalen Spezialitäten in der Nähe des neues Fischmarkts zu probieren, wo Sie frisch gefangenen Fisch und Miesmuscheln aus unserer Küste kaufen kann. Beim Wandern entlang der Küste, zwischen moderne Fischerboote, Sportboote und einige kleine Yachten, werden Sie ein perfekt erhaltenen historischen Schiff merken: schwarzen Rumpf, eine Länge von etwa zehn Metern, wie der maritimen Tradition noch bevor der Tourismus unserer Stadt erinnert. Das ist die "Teresina", einer der letzten und schönsten Beispiele für "Bragozzo" (historisches Schiff) bis heute angekommen. Bunten Zeichnungen auf dem Bogen mit einem dargestellten Engel Musiker und das Segel, mit traditionellen Farbstoffen der Familien der Seemänner aus Bellaria, gehören zu den charakteristischen Merkmalen dieses Schiffes. Wenn es nicht sicher in den Hafen von Bellaria Igea Marina geankert ist, kann die "Teresina" in zahlreichen touristischen und kulturellen Veranstaltungen in Italien und im Ausland bewundert werden. Sie ist der Protagonist von vielen Veranstaltungen in unserer Stadt, als “Festa del Mare" (Meeres Fest), “Raduno delle Barche Storiche” (Treffen der historischen Boote), “Sbarco dei Saraceni” (die Landung der Sarazenen) oder das Ereignis “Un romanzo sotto l’ombrellone” (ein Roman unter dem Sonnenschirm), wenn der Bragozzo direkt auf den von Touristen überfüllten Stränden ankommt, um auf die Urlauber einige Bücher vom Schriftsteller Alfredo Panzini zu bieten.

Führungen, die Sie interessieren könnten
Familien
Für die unentschlossenen Touristen, die nicht wissen, wo sollte man die Entdeckung der schönen Riccione starten, ist hier eine praktische Liste mit 10 "Muss" der Stadt! Das...
Zur Beschreibung
Familien
Misano ist konkurrenzlos: dank seiner Hotels mit modernen Einrichtungen, der vollständig ausgestatteten Stränden für die Kinder und dank ihrer Veranstaltungen, die jedes...
Zur Beschreibung
Familien
Aquarium
Cattolica
Wer die Lebewesen des Meeres einmal aus der Nähe erleben möchte, ist im Aquarium, dem wichtigsten der Adriaküste, genau richtig. Im architektonisch beeindruckenden Gebäudeko...
Zur Beschreibung
Familien
Meer und Strand
Cattolica
Cattolica- die Stadt Cattolica ist die erste Stadt der Romagna und liegt zwischen der Schönheit und Ruhe seines Meeres und den grünen Hügel. Ihr Gebiet bedeutet Aufnahme,...
Zur Beschreibung
Familien
Wandern um Einkaufen
San Mauro Mare
Auch an Regentagen und in der Nacht bietet San Mauro Mare unbegrenzte Einkaufsmöglichkeiten entlang der Straßen der Stadt und Umgebung: in der Sommersaison ein Shuttle-Service ve...
Zur Beschreibung
Familien
Riccione ist seit immer eine Stadt für Familienurlaub! Das ruhiges Meer und der Sandstrand sind perfekt für sorgenfreien Unterhaltungen!   Die Badeanstalten von Ric...
Zur Beschreibung
Familien
Bellaria und der Vorschlag der Natur
Bellaria - Igea Marina
Urlaub und Grün Zwei große Parks in der Stadt und einem Rad- und Fußgängerweg durch das Grünen, als Alternative zum Strandleben. Der "Gelso" Park liegt , mit seinem See,...
Zur Beschreibung
Familien
Bellaria Familenurlaub
Bellaria - Igea Marina
"Family" Urlaub Seit immer sind Kinder in Bellaria Igea Marina die Protagonisten der Urlaub. Unsere Stadt hat sich mit Leidenschaft in der "Gastfreundschaft für Familien"...
Zur Beschreibung
Familien
Vier-Beinigen Urlaub
San Mauro Mare
San Mauro Mare ist eine kleine Stadt an der Adria. Es ist in der grünen Landschaft von Pascoli in der Nähe der Mündung des historischen Rubikon eingetaucht, voll von Gärten und...
Zur Beschreibung
Familien
Bellaria und Strandurlaub
Bellaria - Igea Marina
Strandurlaub Ein Meer in einem der schönsten Strände, das der "Blaue Flagge" Preise für das siebte Jahr in Folge gewonnen hat. Ein Teppich aus goldenem Sand, um in der So...
Zur Beschreibung
Die besten Informationsbroschüren für Ihren Urlaub
in der Emilia-Romagna erhalten Sie direkt per E-Mail!
Benötigen Sie Hilfe
Emilia-Romagna: ein Land, welches zur Entdeckung einlädt!
Folgen Sie uns:

Emiliaromagnawelcome.com - Alle Rechte vorbehalten - P.IVA 02540800394
Credits TITANKA! Spa © 2016